Zu sehen ist die Burg Sooneck
Burgenlexikon - Dr. Stefan Grathoff

Kategorie: B, Hessen Zuletzt aktualisiert: 04.06.2005

Berndshausen

Berndshausen östlich Homber/Efze

Gotischer, rechteckiger Wehrkirchhof. Die Ringmauer ist im vollen Umfang und in ursprünglicher Höhe bis zu etwa 6 Metern mit Schießscharten und dem Ansatz des Wehrgangeserhalten. Zugang durch spitzbogiges Portal mit Resten der Zangenmauern, über dem Scheitel außen Kreuzrelief des 14. Jahrhunerts, spätgotische Holztür 1542. Außen an der Nordseite der Wehrmauer später angefügter, kleiner Gefängnisbau. Vor dem Kirchhof alter Gerichtsplatz mit steinernem Gerichtstisch und zwei mächtigen, breit gezogenen abgestützten Linden

Quelle: Dehio S. 80

Von: (sg)